Albert-Nyfeler-Tag

Jährliche Veranstaltung

4. Albert-Nyfeler-Tag und Vereinsversammlung

Am 14. Juni 1969 starb Albert Nyfeler im Spital Burgdorf. Seine reiche künstlerische, fotografische und ethnologische Hinterlassenschaft konnte bislang in diesem 50. Todesjahr vielfältig besichtigt und wahrgenommen werden.

Zum Auftakt des Todesjahres konnten wir im Kultur- und Kongresszentrum La Poste in Visp eine Ausstellung mit mehr als 40 Ölgemälden ausrichten. Und das Lötschentaler Museum in Kippel zeigt noch bis am 22. März 2020 „Nyfelers Welt“, eine visuelle Dokumentation des Schaffens Albert Nyfelers.

Ab dem 12. bis zum 27. Oktober wird die Ausstellung Albert Nyfeler aus heutiger Sicht zu besichtigen sein. Eine spannende Auseinandersetzung von Walliser Kunstschaffenden aus dem Umfeld von Visarte.Wallis mit dem Werk Albert Nyfelers im Alten Werkhof in Brig. Eine spezielle Einladung zur Vernissage am Freitag, 11. Oktober um 19 Uhr, folgt etwas später.

Programm des 4. Albert-Nyfeler-Tages

Sonntag 20. Oktober 2019 von 14–17 Uhr
Ort: Atelier/Galerie Albert Nyfeler, Schlusselmattuweg 7, 3919 Kippel

  • Begrüssung durch den Vorstand
  • Rückblick auf das Vereinsjahr und Ausblick auf das kommende Jahr
  • Albert Nyfeler und Gustav Renker; ein Gespräch mit der Enkelin Beatrice Renker und Lesung von Ausschnitten aus den Romanen Gustav Renkers
  • Apéro und Ausklang

Wir wünschen Ihnen schöne Herbsttage und freuen uns, Sie anlässlich des Nyfeler-Tages im Atelierhaus in Kippel begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Vorstand Verein Albert Nyfeler